Der junge Karl Marx - Cinema-Schwanen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Filme
Bild anklicken zum Vergrössern


Der Film wird an folgenden Daten gezeigt:
Sonntag, 11. Juni 2017, 20:00h
Freitag, 16. Juni 2017, 20:00h
Samstag, 24. Juni 2017, 20:00h

Der junge Karl Marx Sprache: Deutsch/Französich/Englisch mit deutschen Untertitel
117 Minuten, Alter: 14 (12 in Begleitung)

Wir schreiben Jahr 1844. Karl Marx ist 26 Jahre alt und lebt am Existenzminimum im Pariser Exil. Zusammen mit seiner Frau Jenny und einem Berg an Schulden versucht er alles, um an Geld zu kommen. Dem Herausgeber seiner politisch-ökonomischen Artikel liefert er stets zu spät ab und gilt als notorisch unzuverlässig. In der Redaktion eines Verlegers lernt er den Fabrikbesitzersohn Friedrich Engels kennen, dessen Vater in Manchester mehrere Webstofffabriken mit Hunderten Angestellten besitzt. Aus einem anfänglichen Misstrauen einander gegenüber entsteht bald eine tiefe Freundschaft und eine politische Verbundenheit.
Ein Zeitdokument, spannend erzählt und mit aufrüttelnden Bildern.

Regie: Raoul Peck (F/2017)
Besetzung: August Diehl, Stefan Konarske, Vicky Krieps

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü